Unsere Arbeit

Unterstützung für Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen

Unsere Arbeit ermöglicht es Patientinnen und Patienten, ohne Beeinträchtigung durch ungewollte lebensverlängernde Maßnahmen, die letzten Tage und Stunden in ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen. Dafür brauchen sie nicht nur professionelle medizinische Betreuung und Versorgung, sondern auch respektvolle und einfühlsame Begleitung. Mitgefühl und Würde sollen auch am Ende des Lebens oberste Priorität haben.

Hospizarbeit

Im Rahmen der Hospizarbeit bieten wir Begleitung durch qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

SAPV

Mit unserem SAPV-Team stellen wir die Versorgung, insbesondere von Menschen mit weit fortgeschrittenen, lebensbedrohlichen Erkrankungen, auch rund um die Uhr, sicher.

Patientenverfügung

Wir beraten beim Erstellen einer Patientenverfügung.

Palliativberatung

Wir bieten Palliativberatung zur Linderung von belastenden Symptomen sowie psychosoziale Beratung und Begleitung durch Palliative-Care-Fachkräfte.

Kultursensible Begleitung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in kultursensibler Begleitung geschult und begleiten schwerkranke Menschen aus den unterschiedlichen Religionen und Kulturkreisen.

Trauerbegleitung

Eine erfahrene Trauerbegleiterin unterstützt Hinterbliebene, in der Zeit der Trauer, in Einzelgesprächen sowie mit Angeboten einer offenen oder geschlossenen Begegnungsgruppe.

Forschungsprojekte

“Versorgung am Lebensende für Menschen mit Migrationshintergrund – Bedürfnisse und Vorstellungen von Patienten zur Hospiz- und Palliativversorgung in Bayern”