Bildungsangebote

Im Mittelpunkt der Angebote steht die Information und Reflexion zentraler Fragen und Herausforderungen der Hospiz- und Palliativarbeit. Was brauchen schwer kranke und sterbende Menschen an medizinischer, psychosozialer und spiritueller Unterstützung? Was brauchen Angehörige und professionelle Helfer?

Wir qualifizieren ehrenamtliche Hospizbegleiter/-innen für ihre Tätigkeit im Rahmen der Hospizbegleiter-Vorbereitung.

Darüber hinaus gibt es im Rahmen unseres jährlichen Fortbildungsprogramms TagesseminareFachvorträge und Informationsveranstaltungen. Die Fachvorträge und Tagesseminare sind für alle aktiven Hospizbegleiter/-innen wieder kostenfrei. Vereinsmitglieder und Hospizbegleiter/-innen aus anderen Hospizeinrichtungen erhalten eine Ermäßigung von 50 %.

Für Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen bieten wir auf Anfrage Inhouse-Schulungen an. Diese Schulungen haben im Besonderen den Umgang mit sterbenden Menschen und die Vermittlung palliativer Kompetenzen zum Inhalt.

Alle Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Hier finden Sie unser gesamtes Bildungsangebot:

Teilnahmebedingungen

Anmeldungen für Tagesseminare sind nur schriftlich möglich. Bei Tagesseminaren ist eine Mittagspause vorgesehen, Teeküchenbenutzung möglich. Bitte Socken mitbringen.

Zahlung:

Die Kosten sollen bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein. Geben Sie bitte bei der Überweisung Datum und Seminartitel an. Falls die Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie benachrichtigt; eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nur auf ausdrücklichen Wunsch. Mitglieder des Hospizdienstes DaSein e.V. und Hospizbegleiter/-innen aus anderen Hospizeinrichtungen erhalten auf die Tagesseminare 50 % Ermäßigung. Für aktiv tätige Hospizbegleiter/-innen des Hospizdienstes DaSein e.V. ist die Teilnahme kostenlos.

Rücktritt:

Bis drei Wochen vor Kursbeginn behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15.- ein. Bei späterem Rücktritt wird die gesamte Kursgebühr fällig, sofern kein/-e Ersatzteilnehmer/-in gefunden werden kann.

Bankverbindung:

Hospizdienst DaSein e.V.
Stadtsparkasse München
Kontonummer: 651330 84
BLZ: 701 500 00
IBAN: DE52 7015 0000 0065 1330 84
BIC: SSKMDEMM

Vortrag

Letzte Dinge - vorletzte Frage

Es geht bei dem Vortrag um die Bestattungsregelung bis hin zu detaillierten Möglichkeiten der Ausgestaltung
Thomas Schmid, Bestatter

Donnerstag, 29.11.2018
19:00 Uhr
Kosten: 5 €

Informationsabend

Für alle an unserer Arbeit Interessierten veranstalten wir einen offenen Informationsabend, an dem wir gerne Ihre Fragen rund um die Hospizarbeit beantworten.
Keine Anmeldung erforderlich. Kostenfrei.

Mittwoch, 05.12.2018
19:00 Uhr

Seminar

Seminar 1

Persönliche Auseinandersetzung mit Leben, Trauern, Sterben und Tod

jeweils Sa./So. 19./20.1. 09./10.2. und 23./24.2.2019 von 9:30 - 18:00 Uhr (So 17:00 Uhr)
sowie jeweils Di  29.1. und 12.2.2019 von 18:30 - 21:00 Uhr

weitere Informationen

Vortrag

Gehen und Bleiben - Bindungen am Lebensende

Während des Sterbeprozesses und des damit verbundenen drohenden Verlusts von Bindungen werden diese frühen Bindungsmuster aktiviert.
Wie kann es Angehörigen und behandelnden Teams, gelingen, den Patient Schutz und Sicherheit zu geben? 
Dr. Susanne Roller und Dr. Yvonne Petersen, Ärztinnen für Innere Medizin, Palliativmedizin

Donnerstag, 31. Januar 2019
19:00 Uhr
Kosten: 5 €

weitere Informationen

Tageseminar

Die Praxis der Achtsamkeit -
entspannt und wach im Hier und Jetzt

Das Tagesseminar bietet Ihnen Möglichkeiten zum Auftanken und ein entspanntes Kennenlernen der Achtsamkeitspraxis.
Heike Mayer, MBSR- und Achtsamkeitslehrerin

Samstag, 02.02.2019
9:30 - 17:30 Uhr
Kosten: 75 €

weitere Informationen

Fortbildungsprogramm 2017

als PDF-Download