Wandel-Zeiten

„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen“ (chinesische Weisheit)

Wir alle erleben gerade sehr intensive und herausfordernde Zeiten des Wandels. Abschiede und auch Neuanfänge begegnen uns auf unserem Lebensweg. In diesem Seminar betreten wir einen kreativen ErlebensRaum, um unsere „Windmühlen“ zu bauen, Abschiede zu würdigen und Neuanfänge zu begrüßen. Wir lernen unsere Ressourcen kennen, die uns bei unseren Abschieden und Neuanfängen unterstützen. Kreative, stabilisierende Übungen aus dem Bereich der Kunsttherapie begleiten uns dabei.

An der Veranstaltung teilnehmen

Sie haben Interesse an der Veranstaltung? Melden Sie sich bei uns.

Weitere Veranstaltungen

End-lich leben

Wie der Fluss zum Meer gehört, in das er fließt, gehört das Sterben unweigerlich zum Leben dazu. Dieses fünftägige Seminar nimmt Sie mit in einen persönlich/dialogischen Austausch mit der Gewissheit eigener Endlichkeit.