Kultursensible Begleitung am Lebensende – Mythos oder Tatsache?

In München haben 44 Prozent (Stand April 2018) der Bevölkerung einen Migrationshintergrund. Im täglichen Zusammenleben kommen wir auf unterschiedlichen Ebenen mit dieser kulturellen Vielfalt in Berührung: sei es der Ouzo zur Begrüßung beim Griechen, die Melodie der unterschiedlichen Sprachen, der Trachtenumzug zum Wies‘n-Beginn.

Doch was trägt den Einzelnen? Vor allem in einer Phase, in der wir mit der unausweichlichen Endlichkeit konfrontiert
werden. Gibt es Unterschiede in der ambulanten bzw. stationären Begleitung von sterbenden Menschen mit und ohne Migrationshintergrund? Was ist kultursensible Begleitung überhaupt? Fragen, auf die Sie hier eine Antwort finden mögen.

An der Veranstaltung teilnehmen

Sie haben Interesse an der Veranstaltung? Melden Sie sich bei uns.

Weitere Veranstaltungen

Externe Infoveranstaltung: Einladung zum Frauengespräch – Das HospizHaus des Lebens und mehr

Verein für Fraueninteressen: Einladung zum Frauengespräch – Das HospizHaus des Lebens und mehr 20.05.2021 19:00 Uhr Hildegard Kronawitter, Isabell Zacharias …

Zur Veranstaltung →

Kuratorium für HospizHaus des Lebens nimmt Arbeit auf

Stadtspitze, Uni-Präsident, Landtagsvizepräsidenten, Kulturschaffende und Sozialverbände als prominente Unterstützung Ein breites gesellschaftliches Bündnis mit 31 prominenten, engagierten und einflussreichen Mitgliedern …

Zur Veranstaltung →

STATIONEN, Bayerisches Fernsehen, 21. April 2021

Für alle Fälle Um eigene Vorstellungen in Bezug auf medizinische Behandlung – oder Nicht-Behandlung – im Falle einer Erkrankung oder …

Zur Veranstaltung →

Sport für Spenden – Laufen für den guten Zweck

Das Laufprojekt “Sport für Spenden – Laufen für den guten Zweck” wählte DaSein e.V. zum Spendenzweck 2021 Das Ziel von …

Zur Veranstaltung →

“Als wäre Einsamkeit keine Not” – HALLO München vom 18. März 2021

Münchner Hospizdienst DaSein: Symtome lindern und Beratungs- und Unterstützungsangebote bieten „Wir können aktuell leider noch weniger Patienten aufnehmen als sonst.“ …

Zur Veranstaltung →

Pressemitteilung: 30 Jahre Münchner Hospizdienst DaSein

Geschichten von mitmenschlichem Beistand und großen Zukunftsplänen  Im Jahr 1991 wurde der Hospizdienst DaSein e.V. in einem Schwabinger Wohnzimmer gegründet …

Zur Veranstaltung →