Kultursensibel begleiten in der Hospiz- und Palliativarbeit

Was heißt eigentlich kultursensibel begleiten? Was kann auf mich zukommen? Wie gestaltet sich eine solche Begleitung in der Praxis?

 

Mit praktischen Beispielen und theoretischen Grundlagen soll das Seminar eine Hilfestellung für eine kultursensible Begleitung in der Hospiz- und Palliativarbeit sein. Es soll auch Möglichkeiten bieten, anhand Ihrer eigenen Erfahrungen in der Praxis in den Austausch zu kommen und somit Antworten auf Ihre Fragen zu suchen.

An der Veranstaltung teilnehmen

Sie haben Interesse an der Veranstaltung? Melden Sie sich bei uns.

Weitere Veranstaltungen