Betreuung und Pflege bei Demenz

Basiswissen zur Krankheit und Entlastungsmöglichkeiten.

Einen Demenzerkrankten zu begleiten ist eine große und eine lohnende Aufgabe. Diese gelingt leichter, wenn Sie als Helfende verstehen, was der Erkrankte erlebt, wenn Sie über Grundlagenwissen zum Krankheitsbild verfügen und den Umgang mit demenzbedingten Verhaltensweisen geübt haben.

Die Referentinnen Sonja Brandtner und Annette Arand sind Vorstände des Münchner Vereins wohlBEDACHT e.V. und engagieren sich dafür, das Verständnis für Menschen mit Demenz in der Öffentlichkeit zu verbessern. Sie führen Sie ein in sanftMUTIGE Pflege, vermitteln Basiswissen zur Erkrankung und informieren über Entlastungsangebote.

An der Veranstaltung teilnehmen

Sie haben Interesse an der Veranstaltung? Melden Sie sich bei uns.

Weitere Veranstaltungen