Bildungsangebote

Im Mittelpunkt der Angebote steht die Information und Reflexion zentraler Fragen und Herausforderungen der Hospiz- und Palliativarbeit. Was brauchen schwer kranke und sterbende Menschen an medizinischer, psychosozialer und spiritueller Unterstützung? Was brauchen Angehörige und professionelle Helfer?

Wir qualifizieren ehrenamtliche Hospizbegleiter/-innen für ihre Tätigkeit im Rahmen der Hospizbegleiter-Vorbereitung.

Darüber hinaus gibt es im Rahmen unseres jährlichen Fortbildungsprogramms TagesseminareFachvorträge und Informationsveranstaltungen. Die Fachvorträge und Tagesseminare sind für alle aktiven Hospizbegleiter/-innen wieder kostenfrei. Vereinsmitglieder und Hospizbegleiter/-innen aus anderen Hospizeinrichtungen erhalten eine Ermäßigung von 50 %.

Für Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen bieten wir auf Anfrage Inhouse-Schulungen an. Diese Schulungen haben im Besonderen den Umgang mit sterbenden Menschen und die Vermittlung palliativer Kompetenzen zum Inhalt.

Alle Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Hier finden Sie unser gesamtes Bildungsangebot:

Teilnahmebedingungen

Anmeldungen für Tagesseminare sind nur schriftlich möglich. Bei Tagesseminaren ist eine Mittagspause vorgesehen, Teeküchenbenutzung möglich. Bitte Socken mitbringen.

Zahlung:

Die Kosten sollen bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein. Geben Sie bitte bei der Überweisung Datum und Seminartitel an. Falls die Veranstaltung ausgebucht ist, werden Sie benachrichtigt; eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nur auf ausdrücklichen Wunsch. Mitglieder des Hospizdienstes DaSein e.V. und Hospizbegleiter/-innen aus anderen Hospizeinrichtungen erhalten auf die Tagesseminare 50 % Ermäßigung. Für aktiv tätige Hospizbegleiter/-innen des Hospizdienstes DaSein e.V. ist die Teilnahme kostenlos.

Rücktritt:

Bis drei Wochen vor Kursbeginn behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15.- ein. Bei späterem Rücktritt wird die gesamte Kursgebühr fällig, sofern kein/-e Ersatzteilnehmer/-in gefunden werden kann.

Bankverbindung:

Hospizdienst DaSein e.V.
Stadtsparkasse München
Kontonummer: 651330 84
BLZ: 701 500 00
IBAN: DE52 7015 0000 0065 1330 84
BIC: SSKMDEMM

Nächste Veranstaltungen:
Fachvortrag

Essen und Trinken am Ende des Lebens

Donnerstag, 28.09. 2017
19:00 Uhr
weitere Informationen

Kooperationsveranstaltung

Die Patientenverfügung - Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmung

Wann: Sonntag, 08.10.2017
9:30 - 13:00 Uhr
Ort: Evangelische Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Str. 24,
80331 München

Anmeldung: Tel. 089 5490270 oder evstadtakademie.de

weitere Infos in Bildungsangebote

Tagesseminar

Schwerstkranke Menschen zu Hause versorgen
Pflegerische und kommunikative Herausforderungen

Samstag, 11.11.2017
9:30 -17:30 Uhr

weitere Informationen

Seminarreihe

Persönliche Auseinandersetzung mit Leben, Trauern, Sterben und Tod

Sa/So 27./28.1., 24./25.2., 10./11.3.2018
9:30 - 18:00 Uhr (So 17:00)
+ 2 Dienstagabende

weitere Infos in Bildungsangebote

Fortbildungsprogramm 2017

als PDF-Download