Bitte beachten: Unser Büro ist umgezogen. Sie finden uns ab sofort in der Karlstr. 55.
Unsere Seminarräume bleiben wie gewohnt in der Karlstr. 56 – 58

Hospizdienst DaSein

Beratung und ambulante Palliativversorgung in München

Die meisten Menschen wünschen sich, in ihrer vertrauten Umgebung sterben zu können und möchten in dieser Zeit unnötige Krankenhauseinweisungen vermeiden. Der Hospizdienst DaSein unterstützt die Patienten und ihre Angehörigen in dieser Zeit durch ambulante Beratung, Begleitung und Versorgung vor Ort, d.h. zu Hause oder im Pflegeheim.

Hierfür engagieren sich unser Hospiz-Team und das Palliative Care-Team. Wir beraten aber auch bei der Erstellung von Patientenverfügungen und informieren zu Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen, unterstützen bei der Bewältigung von Trauer und Verlusterfahrung, bieten kultursensible Begleitung, erstellen – in einem multiprofessionellen Team – individuelle Betreuungs- und Krisenpläne für die Betroffenen und moderieren sog. Ethische Fallbesprechungen.

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot:

Sowohl für Patienten und Angehörige als auch für Ärzte, Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen entstehen in Zusammenhang mit unseren Diensten keine Kosten.

Nächste Veranstaltungen:

Tagesseminar:

Klangschalen
Begleiter im Alltag und in besonderen Situationen

Samstag, 21. April 2018
9:30 - 17:30 Uhr

weitere Infos

Fachvortrag

Damit die Trauer nicht zum Trauma wird

Donnerstag, 18.01.2018
19:00 Uhr

weitere Infos

Kooperationsveranstaltung

don't forget to die - Ein Theaterprojekt über das Sterben -
Inszenierung: Karen Breece

Wann: Samstag, 24. Februar und Montag, 26. Februar 2018, jeweils 19:00 Uhr
Ort: Spielhalle/Kammer 2 der Münchner Kammerspiel

Ticketreservierung: Kasse Münchner Kammerspiele, 11-19 Uhr, Tel. 233 966 00
Eintritt: 22 € / ermäßigt 6 €

Infos: https://vimeo.com/207082385

Tagesseminar

Wenn ich weiß, wer du bist, bist du mir nicht mehr fremd!
Kultursensible Begleitung am Lebensende

Samstag, 03.03.2018
9:30 -17:30 Uhr

weitere Informationen

Seminarreihe

Persönliche Auseinandersetzung mit Leben, Trauern, Sterben und Tod

Sa/So 27./28.1., 24./25.2., 10./11.3.2018
9:30 - 18:00 Uhr (So 17:00)
+ 2 Dienstagabende

weitere Infos in Bildungsangebote